Ziege und Schaf

Zart und delikat

Im Vergleich zu Kuhmilch gelten Ziegen- und Schafmilch seit jeher als wertvoller für die Gesundheit. Sie sind leichter verdaulich und enthalten besonders zartes, feines Eiweiß, welches speziell junge Ziegenkäse geradezu auf der Zunge zergehen lässt. Beiden Milcharten ist gemeinsam, dass die Käseherstellung besondere Aufmerksamkeit und Erfahrung verlangt. Der Fett- und Eiweißgehalt der Schafmilch schwankt im Laufe des Jahres stark. So fallen die Käse oft unterschiedlich aus, was von Kennern als Zeichen ihrer Natürlichkeit gern akzeptiert wird.

Ziegen- und Schafskäse von Heirler stammen ausschließlich von kleinen, ökologisch arbeitenden Betrieben und werden oft noch direkt in der hofeigenen Käserei handwerklich zu köstlichen Spezialitäten von jung und zart bis reif und aromatisch-pikant hergestellt.

 
 

Webdesign